List

Wenn sich die Grundrechte-Vorlesung in eine Mündliche Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht verwandelt

Im Rahmen meiner Vorlesung im Verfassungsrecht I (Grundrechte) an der Uni Bremen fand am Mittwoch, den 31. Januar 2024 ein verfassungsrechtlicher Moot Court statt. Dabei simulierten die Studierenden ein verfassungsgerichtliches Verfahren zur Verfassungsmäßigkeit der nächtlichen Ausgangsbeschränkungen während der Corona-Pandemie. Rik Manzke und Henri Bergeest übernahmen die Rolle des Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts und führten zu Beginn kurz in den Fall ein. Irma Weyde und Jan Büsselmann spielten die Verfahrensbevollmächtigten der Beschwerdeführer:innen, Antonia Figur und Amir-Mahdi Kamali die Verfahrensbevollmächtigten der Bundesregierung. Die anderen Studierenden schlüpften in die Rolle der Bundesverfassungsrichter:innen und stellten den Verfahrensbevollmächtigten nach ihren Plädoyers Fragen zu ihrer verfassungsrechtlichen Argumentation.

In der nachfolgenden Vorlesung wurde der Fall gemeinsam diskutiert und in den größeren Zusammenhang der Rolle der Verfassungsgerichtsgerichtsbarkeit in Zeiten einer Pandemie gestellt. Die Idee, die Verfassungsrechtsvorlesung in einen Moot Court umzuwandeln, in dessen Rahmen die Studierenden selbst zu Akteuren des Verfassungsrechts werden, stammt vom legendären US-amerikanischen Professor Derrick Bell, dessen innovatives und aktivierendes Lehrkonzept wissenschaftlich vielfach rezipiert wurde.

Präsentation im Hörsaal

  Posts

1 2 3
November 4th, 2022

Vortrag zur legislativen Grundrechtskontrolle in der Europäischen Union

Tolle Tagung des Wilhelm Merton-Zentrums für Europäische Integration und Internationale Wirtschaftsordnung der Goethe-Universität Frankfurt am Main zum wichtigen Thema Zur […]

September 16th, 2022

Teilnahme an der ICON᛫S Deutschland

Eine der besten rechtswissenschaftlichen Konferenzen in Deutschland: Die Teilnahme an der ICON᛫S Deutschland an der Justus-Liebig-Universität in Gießen hat sich […]

August 1st, 2022

Zurück in Deutschland:

Ein tolles Auslandsjahr in New York mit vielen Erlebnissen und neuen Freunden ist geendet. Wissenschaftlich endet eines der lehrreichsten und […]

Juli 8th, 2022

Examensklausur in der JURA

Mai 5th, 2022

CALL FOR PAPERS

50th Anniversary Conference The WZB Berlin and the Martin-Luther-University Halle-Wittenberg organize at the occasion of the upcoming 50th Anniversary of […]

Dezember 10th, 2021

Experte beim International Institute for Democracy and Electoral Assistance (IDEA)

Ehre und Verantwortung: Das International Institute for Democracy and Electoral Assistance (IDEA), eine internationale Organisation mit Sitz in Stockholm, hat […]

Oktober 27th, 2021

Global and Comparative Law Colloquium an der NYU School of Law

Eine große Ehre: Im Global and Comparative Public Law Colloquium an der NYU School of Law, das von Mattias Kumm […]

Oktober 14th, 2021

Emile Noël/Global Fellows Forum

Die Teilnahme am Emile Noël/Global Fellows Forum an der NYU School of Law ist eine großartige intellektuelle Bereicherung. Es ist […]

Juli 26th, 2021

Einjähriger Forschungsaufenthalt an der NYU School of Law

Ein großes Abenteuer beginnt: Meine Frau, meine beiden Töchter und ich ziehen für ein Jahr nach New York, damit ich […]

Juli 6th, 2021

ICON•S Mundo Conference